GLAUCUS GAMES - DAS SIND WIR!


NICOLAS MARSCHALL

Mein Name ist Nicolas Marschall und ich bin für die Game-Direction unseres Projektes »Rugon« zuständig. Dies beinhaltet einen Überblick über die verschiedenen Departements zu haben und darauf zu achten, dass alles in eine Richtung läuft. Angetrieben werde ich von der Überzeugung, dass wir in der Lage sind, objektiv gute Spiele zu produzieren, sowie meiner Leidenschaft für Computerspiele. Ich hoffe, dass wir in der Lage sind »Rugon« weiterzuentwickeln und die Welt von »Rugon« zu etablieren.

 


PAULA GRUNER

Salut, mein Name ist Paula Gruner und ich bin Art-Lead für unser Projekt »Rugon«. Dadurch bin ich die letzte Instanz für Entscheidungen aus dem visuellen Bereich. Meine Zuständigkeit liegt vor allem darin, »Rugon« ein einheitliches Bild zu verpassen. Meine persönliche Motivation ist angetrieben von der Herausforderung ein Spiel zu entwickeln, dass in allen Punkten überzeugen kann. Dabei sollte man nicht vergessen, dass die Verpackung das erste ist, was die Leute sehen werden. Für die Zukunft ist es mir wichtig, die Welt von »Rugon« auszubauen und eine Grundlage für weitere Spieltitel dieses Universum zu erschaffen.

 


TORE BRAUN

Mein Name ist Tore Braun. Ich bin Geschäftsführer und dementsprechend für die Finanzen und Kontakt zu Unternehmen zuständig. Zusätzlich bin ich Lead-Programmierer und damit für die Frontend-Programmierung und Koordination der Backend-Programmierung verantwortlich. Mir ist es wichtig, gute Spiele zu entwickeln, mit denen ich mich identifizieren kann. Mein Ziel ist es, Glaucus Games zu einer erfolgreichen Firma zu machen, »Rugon« weiterzuentwickeln und neue Spiele zu kreieren. 

 


TOBIAS WILDENBLANCK

Hi, ich bin Tobi und verantwortlich für das Game-Design unseres Projekts. Ich liebe es, Videospiele zu kreieren und sehe darin die Möglichkeit, mich selbst auszudrücken und zu entfalten. Zudem motiviert mich die Herausforderung, ein solch großes Projekt zu verwirklichen. Für die Zukunft ist mir vor allem wichtig, zu lernen und mich selbst konstant zu verbessern. Außerdem möchte ich ein Spiel kreieren, das den Spielern Spaß macht und auf das ich stolz sein kann. Langfristig möchte ich natürlich mit unserer Firma Erfolg haben.